Habe die Beeren von meinen eigenen biologisch angebauten Sträuchern genommen! Wachsen wunderbar bei uns! Die Goji Beeren werden so hochgelobt wegen ihres hohen Vitamin C Gehaltes. Ich finde sie einfach schön wegen ihren langen Pflanzenruten und der daran aufgereihten,  auffälligen intensiv rot gefärbten Beeren!

Die robuste Pflanze gilt als frosthart und übersteht Frostperioden von bis zu -25 Grad. Ebenso verhält es sich mit extremen Hitzeperioden. Die selbstfruchtende Pflanze kann auch einzeln oder in große Kübel gepflanzt werden, denn zur Befruchtung ist keine zweite Pflanze nötig.

Anspruchslos ist die Goji Beeren Pflanze wenn es um ihren Standort geht. Ein sonniger, warmer Standort eignet sich ideal zur Pflanzung. Eine üppige Blütezeit und große Früchte bestätigen die Wahl des richtigen Standorts. Der Spätfrühling, zwischen April und Mai, zählt zu den besten Pflanzmonaten. Da Goji Pflanzen ausreichend Platz benötigen um prächtige gedeihen zu können, sollte ein Quadratmeter pro Pflanze eingeplant werden. Organischer Dünger oder ein wenig Kompost eignen sich ideal zur Anzucht während der ersten Monate. Viel Wasser lässt die Pflanze gut anwachsen. Staunässe ist bei der Goji Beeren Pflanze unbedingt zu vermeiden, denn das mag sie gar nicht.


Lichtbedarf Keine Angabe
Wasserbedarf Keine Angabe
Naehrstoffbedarf Keine Angabe
Optimaler Boden-PH Keine Angabe
Windverhaeltnisse Keine Angabe
Minimale Temperatur Keine Angabe
Maximale Temperatur Keine Angabe
in Vorkultur ab Keine Angabe
in Vorkultur bis spaetestens Keine Angabe
im Freiland ab Keine Angabe
im Freiland bis spaetestens Keine Angabe

© Saatgut tauschen - Tauschbörse für samenfestes Biosaatgut 2016 Impressum