Preview murmeltomate  9
Preview murmeltomate  3

Den richtigen Namen dieser murmelgroßen Tomate kenne ich nicht. Man könnte ihre Farbe als "braun" beschreiben, ich finde aber, "schwarzrot" trifft den unbeschreibbaren, sehr appetitlichen dunkelroten Farbton besser. Die Früchte reifen in gleichmäßigen Rispen so ab, dass man fast immer die gesamte Rispe auf einmal ernten kann, was sehr hübsch aussieht und die Haltbarkeit der geernteten Früchte verlängert. In diesen Rispen sehen sie aus wie zu groß gewachsene Johannisbeeren. Ihr Geschmack ist fruchtig-aromatisch-süß und sie sind schön saftig. Ein richtiges Tomatenbonbon!

Die Pflanze erkennt man schon als Jungpflanze unter den anderen Sorten heraus. Sie wächst deutlich schlanker und mit scheinbar zarteren Blättern (fast, als hätte man eine Tanne unter lauter Laubbäumen stehen), gleichzeitig ist sie sehr wuchsfreudig und wuchskräftig, sie wird groß und ausladend und trotzdem ist alles an ihr zart und schlank.


Lichtbedarf Hoch
Wasserbedarf Wenig
Naehrstoffbedarf Keine Angabe
Optimaler Boden-PH Keine Angabe
Windverhaeltnisse Keine Angabe
Minimale Temperatur 5 °C
Maximale Temperatur Keine Angabe
in Vorkultur ab Maerz
in Vorkultur bis spaetestens Mai
im Freiland ab Mai
im Freiland bis spaetestens Keine Angabe